Weihnachtsgeschenke-Aktion des Frankfurter Kinderbüros

Weihnachtsgeschenke-Aktion des Frankfurter Kinderbüros

Seit nunmehr 20 Jahren organisiert das Frankfurter Kinderbüro gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt die Weihnachtsaktion für Frankfurter Kinder. In diesem Jahr haben mehr als 4.000 Kinder einen Wunsch auf eine Wunschkarte geschrieben, die bis Mitte Dezember in verschiedenen Geschäften und Bankfilialen Frankfurts aushängen, u.a. auch in der unteren Berger Straße. Wer möchte, kann sich bei den → hier aufgelisteten Standorten ← eine Karte von Baum nehmen, den gewünschten Artikel kaufen und im Geschäft oder dem Kinderbüro im Nordend (Ecke Berger Straße, Schleiermacherstraße) abgeben. Das Weihnachtsgeschenk erhalten die Kinder alle kurz vor Weihnachten.