Was Anwohner sich am Saturn wünschen

Was Anwohner sich am Saturn wünschen

Lust auf Leben – Mein Sommer in Bornheim: Lust auf Grün, Genuss und Bewegung. Von Juli bis September 2016 gibt es an acht Wochenenden ein Sommerprogramm, das aus Wünschen und Ideen der BürgerInnen, Vereine und Betriebe entstanden ist. Sei dabei, erfahre mehr und gestalte Deinen Stadtteil: Bornheim ist, was Du draus machst! #LustaufLeben

Was sich Anwohner wünschen machen die fünf weißen Lust auf Leben-Plakate deutlich. Die FNP hat die Vorschläge der interessierten Anwohner und Passanten aufgegriffen: „Radio TV Service und Zubehör“, „Unverpackt-Laden“, „Repair-Café“, „Milchbar“, „Second Hand Mode“, „Hofladen“, „Refill Druckerpatronen Shop“, „Fahrradgeschäft“, „Tierbedarf“, „Musikladen“. Mehrfach genannt werden Betriebe, die Künstlerbedarf fürs Malen, Basteln, Handwerken anbieten, außerdem sind soziale Einrichtungen gewünscht: „Stadtteilbüro“, „Energieberatungsstelle“, „Bürgertreff“, „Kinderladen“. Speziell für den ehemaligen Saturn-Markt kann sich mancher einen „Indoor-Spielplatz“ oder auch „Indoor-Skating“ vorstellen, außerdem eine „Jugendherberge“, einen „Kunstsupermarkt“ oder eine „zweite Kleinmarkthalle“. Die FR beschreibt sehr treffend, dass „wir das Gefühl vermitteln wollen, dass man etwas gestalten kann.“

So kommt es dann auch eine Woche später am ehemaligen Saturn zur Stadtteilkunstaktion: Auf der Berger 147 wird am 24. Juli eine riesige Leinwand bemalt.

Wir sorgen für Pinsel und Farbe, zwei Künstler von der HfG begleiten die BürgerInnen dabei, ihre Visionen zu visualisieren. So wird aus GRAU GRÜN & bunt an der Saturn-Stadtteilleinwand ab 11 Uhr.

Alle Aktionen auf einen Blick: 

SO. 31.07., 11 Uhr an der Oase Kirchnerschule: Bornheim blüht auf Teil II / Nachbarschafts-Treff und Pflanzentauschbörse. Bringt Eure Pflanzen mit, erntet Tipps und Nutzpflanzen für Eure leeren Balkonkästen – tauscht Euch grün und werdet Teil des essbaren Bornheims!

SA. 06.08., ab 21 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben: Bernemer Open Air Kino / Euer Stadtteil wird zum kostenfreien Freiluftkino mit Lust auf Leben-Charme.

SO. 14.08., ab 11 Uhim Hof der Johanneskita im Rahmen der Kerb: Gemeinschaftstag an der Oase / Verweilen, begrünen und genießen in Bornheim. Euer Bornheim, Eure Oase.

SA. 20.08., mitten auf dem Bornheimer Markt und drumherum: Ich bin dabei: Plastikfrei! / Kommt zum Wochenmarkt mit Eurer Einkaufstasche, es gibt Aktionen zum Mitmachen für ein plastikfreies Bornheim.

SO. 28.08., in Bornheimer Gastronomiebetrieben, ab 12 Uhr am Fünffingerplätzchen: Klimagourmet in Bornheim / Gemeinsam für‘s Klima kochen und in Bornheimer Restaurants klimagerecht speisen.

SA. 03.09., ab 11 Uhr Programm, Fünffingerplätzchen: Bernemer Open Air Sportsparty / Mit der TG Bornheim und Calisthenics. Calisthenics (11h, 13h), Yoga sanft (12h), Power Yoga (12.30h), Power Work Out (15h), Rückenfitness (15.30h) Dance Surprise (16h), Forró Tanz (16.30h), Zumba (17h), Kling-out (17.30h)

Hintergrund: Diese Belebungsideen des Stadtteils, initiiert vom örtlichen Gewerbeverein Bornheim Mitte e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ortsbeirat 4, Vereinen und der IG Gastronomie, sind vor mehr als einem Jahr als Ideenschmiede ‚Bornheim ist, was Du draus machst‘ in Gang gebracht worden. Ziel ist, Bürger zu Gestaltern ihres Stadtteils zu machen. Dieses Engagement für den eigenen Stadtteil ausgehend von einem Gewerbeverein ist etwas Besonderes in Frankfurt. Es wurde erkannt, dass typische Marketingmaßnahmen langfristig gesehen nur einen Teil zu wirtschaftlichem Erfolg der lokalen Betriebe beitragen können. Den anderen Teil machen persönliche Netzwerke, Gesicht zeigen im Stadtteil, die Öffnung für Neues und andere Organisationen und das Engagement für die Lebensqualität der Bewohner, Besucher und Kunden aus – denn ohne das Gefühl von Gemeinschaft, Vertrautheit oder zumindest Verbundenheit der Menschen im Stadtteil, sehen sich viele Innenstädte großen Herausforderungen der Verödung gegenüber. Bornheim passiert das nicht. Denn Bornheim geht seine eigenen Wege für einen lebendigen Stadtteil – mit geballter Kraft, viel Humor und hitzigen Debatten.

Mehr dazu unter www.frankfurt-berger-strasse.de/lust-auf-leben

About Lust auf Leben

Wir betreuen die Stadtteilinitiaitve 'Lust auf Leben', initiiert von einem Projekt des Gewerbevereins Bornheim Mitte.