Unentschieden im Stadtteilderby

Unentschieden im Stadtteilderby

In einem immer umkämpften, spielerisch aber wenig ansehlichen Spiel, trennten sich am gestrigen Sonntag die Mannschaften der SG Bornheim GW und FG Seckbach 02 1:1. Das Stadtteilderby lockte, grob geschätzt, ca. 80 bis 100 Zuschauer an, viele davon aus den Jugendbreichen des Vereins, die vermutlich auch keine 4€ für den Eintritt berappen mussten. Stimmung wollte so recht keine aufkommen, das Dargebotene auf dem Kunstrasen bot allerdings auch keinerlei Anlass dafür, es fehlte das Salz in der Suppe. Gerüchten zufolge landete jenes an diesem Tag großzügig verteilt auf den Pommes des Vereinsgaststätte, das aber nur mal nebenbei. Was mich betrifft, war das eines der schwächsten Derbys, die ich zwischen diesen beiden Teams bisher gesehen habe, aber vermutlich spiegelt das auch ganz gut die derzeitige Tabellensituation beider Teams wider: Die SG Bornheim GW ist nach diesem Spieltag auf Platz 10, die FG Seckbach auf Platz 11.

sg--bornheim-fg-seckbach-2015-1

sg--bornheim-fg-seckbach-2015-2

Abendhimmel in Bornheim