No. 16 de Luigi & Luana schließt – Nur noch bis Ende Juli in der Wiesenstraße

No. 16 de Luigi & Luana schließt – Nur noch bis Ende Juli in der Wiesenstraße

Im vergangenen Jahr wunderte ich mich ein wenig darüber, dass die Hausfassade an der Wiesenstraße/ Ecke Burgstraße einen neuen Anstrich verpasst bekommen hatte und die dort seit einigen Jahren angebrachten Graffiti der Vergangenheit angehörten. Rückblickend eigentlich fast schon logisch, dass dies mit einem neuen Eigentümer einherging. Dieser ist nämlich, so war gestern im Genussmagazin („No. 16 sucht neue Bleibe“) zu vernehmen, auch dafür verantwortlich, dass die Betreiber des dort angestammten und sehr beliebten Lokals „No. 16 de Luigi & Luana“ Ende Juli den Betrieb an Ort und Stelle aufgeben werden. Aufgrund der deutlichen Mieterhöhung wurde offenbar der Wunsch geäußert, dass die Location auch mal ein entsprechendendes „Update“, Stichwort: Renovierung, erhalten könnte, jedoch fand man diesbezüglich nicht zusammen.