Neugestaltung von Mauer und Häuschen im Günthersburgpark fortgesetzt

Neugestaltung von Mauer und Häuschen im Günthersburgpark fortgesetzt

Bereits im Juli dieses Jahres wurde im Günthersburgpark die kleine Mauer samt Häuschen sehr schön bemalt, und auch mit Mosaiken und Skulpturen versehen. Mittlerweile haben sich die drei Künstlerinnen, Pia Grambart-Delalic, Michaela Heidlas-May und Nicole Wächtler, auch der Rückseite angenommen und nach dem gleichem Prinzip gestaltet. Nach Angaben der FR werden die drei, die fortan als „Three for Wall“ agieren, sich demnächst auch dem Quäkerplatz im Stadtteil Gallus annehmen.

guenthersburgpark frankfurt bemalte wand 1

guenthersburgpark frankfurt bemalte wand 2

guenthersburgpark frankfurt bemalte wand 3

guenthersburgpark frankfurt bemalte wand 4

guenthersburgpark frankfurt bemalte wand 5

guenthersburgpark frankfurt bemalte wand 6