Löwen Frankfurt: Niederlage im ersten Heimspiel der neuen Saison

Löwen Frankfurt: Niederlage im ersten Heimspiel der neuen Saison

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt bei den Kassel Huskies am 11. September, gab es am heutigen Abend für die Löwen Frankfurt eine 2:4-Schlappe gegen den SC Riessersee. Vor über 3.5000 Zuschauern in der heimischen Eissporthalle erzielten Richard Mueller und Dennis Reimer die Treffer für die Löwen. Mehr zum Spiel auf der Webseite der Löwen Frankfurt.

Das nächste Spiel findet am kommenden Freitag, 18. September, statt, dann empfangen die Löwen den EHC Freiburg. Face Off ist um 19:30 Uhr.