Drei Verletzte bei Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen

Heute gibt’s an dieser Stelle mal eine Meldung aus dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main:

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Streifenwagen, der sich heute um 8.25 Uhr im Kreuzungsbereich Friedberger Landstraße / Nibelungenplatz ereignete, wurden drei Personen verletzt. Das Polizeifahrzeug befand sich auf einer Einsatzfahrt und befuhr die Friedberger Landstraße in nördliche Richtung. Der 54 Jahre alte Fahrer eines Hyundai befuhr den Alleenring in westliche Richtung. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Die Polizeibeamtinnen im Alter von 24 und 28 Jahren und der Fahrer des Hyundai wurden dabei verletzt und zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Für die Dauer der Aufräumarbeiten wurde der Verkehr bis 09.40 Uhr teilweise umgeleitet.

Bei der Polizei lautet der Titel zu diesem Unfall: „POL-F: 150425 – 329 Bornheim: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall“. Ich wünsche allen Betroffenen eine schnelle Genesung und verbleibe grübelnd in Gedanken… Nibelungenplatz in Bornheim? Das ist doch eigentlich Nordend-West, und die Friedberger Landstraße führt ja durch so einige Stadtteile in Frankfurt, auch durch Bornheim, aber die Ecke am Nibelungenplatz gehört da eigentlich nicht dazu. Hm…