Dippemess ohne Besucher

Dippemess ohne Besucher

Die Dippemess wie man sie kennt: Der Duft von Zuckerwatte und Popcorn liegt in der Luft, an jeder Ecke laute Musik, blinkende Lichter und Menschen die kreischen, wenn das Fahrgeschäft ihrer Wahl sie von einem Moment auf den anderen ganz schnell umherschleudert, in die Höhe katapultiert oder hinabfahren lässt. Andere hingegen versuchen ihr Glück bei Wurf-, Schiess- oder Losbuden, essen sich von Eiskrem bis Pommes duch das Sortiment der zahlreich vertreteten Essensstände oder üben sich in Präsenz am Autoscooter. Die Dippemess wie man sie nicht kennt: Früh am Morgen, bevor der Betrieb aufgenommen wird und noch kein Mensch vor Ort ist.

 

Die diesjährige Frühjahrs-Dippemess hat am 27. März begonnen und geht noch bis zum 19. April. Sollte es mich in dieser Zeit auch während der Öffnungszeiten dort hinführen, versuche ich ebenfalls ein paar verwertbare Bilder mitzubringen.