Diary Slam am Valentinstag

Bei einem Diary Slam lesen Menschen vor Publikum aus ihren Tagebüchern vor. Da die Textpassagen in der Regel aus der Teenagerzeit der Vortragenden stammen, wirken diese, mit der entsprechenden zeitlichen Distanz, oftmals unterhaltsam. Wer einmal eine solche Veranstaltung besuchen möchte, hat bereits morgen die Gelegenheit dazu. Schauplatz für den Diary Slam in Frankfurt ist der Coworking Space „Die Zentrale“ in der Berger Straße 175, präsentiert wird er auch dieses Mal von der Lesebühne des Glücks.