Comic Satellit Frankfurt – Comicfestival in der Friedberger Landstraße

Comic Satellit Frankfurt – Comicfestival in der Friedberger Landstraße

Das Prinzip „Rund um die Berger Straße“ soll in diesem Artikel ausnahmsweise etwas großzügiger ausgelegt werden als sonst, denn der nachfolgende Veranstaltungshinweis, zum „Comic Satellit Frankfurt“, bezieht sich auf die Friedberger Landstraße im Nordend. Dort finden anlässlich der nun beginnenden Frankfurter Buchmesse mehrere interessante Veranstaltungen statt, in deren Mittelpunkt Comics, Kunst, Lesungen, Musik und Partys stehen.

Ausgetragen werden die Events in der Zeit vom 15. bis 18. Oktober, und zwar in sieben verschiedenen Läden: Hoppenworth & Ploch, Laden 100, Gudes Wasserhäuschen, Tactile Record Store, Caffe Martella, Feinstaub und Tiefengrund. Teilnehmende und anwesende Künster*innen sind die Webcomic-Community Comic Solidarity, Amelie Persson, Paulia Stulin, Moritz Stetter, Lizz Lunney und Aike Arndt, sowie Christopher Tauber, Ivar-Leon Menger und John Beckmann.

Weitere Informationen zum Programm gibt es beim Comic Satellit auf der Webseite und bei Facebook, aber auch bei den Blogs Hallo Frankfurt und WTF Ivi Kivi.Comic satellit Frankfurt