Bernemer Kerb 2017

Bernemer Kerb 2017

Vom 11. bis zum 16. August 2017 findet die 410. Bernemer Kerb statt. Hier ein Blick auf einige Programmpunkte.

Eröffnung am Freitag mit der Bernemer Blues & Folk Night

Der Kerbeplatz an der Zwiwwelkerch (Turmstraße) ist vom Freitag, 11. August bis Sonntag, 13. August geöffnet. Mit der Bernemer Blues & Folk Night wird am Abend des 11. August, um 17 Uhr, der Kerbeplatz eröffnet. Neben Livemusik von Taylors Friends, Chris Kramer & Beatbox ‚n Blues und Marvin Scondo Band wird auch der Binding Frankfurter Originale-Preis in der Kategorie „Der beliebteste Stadtteilverein“ übergeben.

Der große Festzug am Samstag:

Der Verlauf des großen Festumzugs am Kerbesamstag sieht wie folgt aus:

Saalburgstraße – Ringelstraße – Mainkurstraße – Roßdorfer Straße – Eichwaldstraße – Berger Straße – Bornheim Mitte – Berger Straße – Große Spillingsgasse – Festplatz am Johanniskirchplatz – Kleine Spillingsgasse – Eulengasse.

Gickelschmiss am Sonntag

Nach ökumenischen Gottesdienst, Frühschoppen, Tombola und Kinderfest folgt ab 16 Uhr der Gickelschmiss.

Lisbethverbrennung am Bernemer Mittwoch

Die Berger Straße zwischen Saalburg- und Freihofstraße verwandelt sich in einen großen ”Open Air Äppelwoi- und Biergärten”, bei dem sich die Vereine, Geschäfte und Wirte auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher freuen. Los geht’s um 14 Uhr. Die Lisbethverbrennung, zugleich das offizielle Ende der Bernemer Kerb, beginnt um 21:45 Uhr am Stand der Bernemer Kerwe Gesellschaft.