Versteigerung zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Frankfurt

Versteigerung zu Gunsten des  Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Frankfurt

Versteigerung von Schallplatten zugunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Frankfurt/Main.

analogetontraeger-logoBeginn der Versteigerung ist am 16. Dezember um 12 Uhr. Wer nicht persönlich anwesend sein kann, kann Kontakt aufnehmen und ein Vorgebot abgeben. Der Erlös der Versteigerung wird direkt vor Ort der Organisation übergeben, falls gewünscht auch gegen Spendenquittung. Darüber hinaus steht bis zum Jahresende eine Spendendose des Hospizvereines im Laden.

Nähere Informationen zum Verein gibt es auf der Website www.akhd-frankfurt.de, eIne Übersicht zu den Schallplatten hier: http://www.analogetontraeger.de/versteigerung/