„Willkommen“ auf der Berger Straße

Im Rahmen des Lust auf Leben-Projektes hat man sich dazu entschlossen, den Eingangsbereich des Gebäudes, in dem zuvor der Saturn beheimatet war, zuzubauen. Seitdem der Elektroeinzelhändler vor zwei Jahren die Räumlichkeiten verlassen und den Betrieb vor Ort eingestellt hatte, steht das Gebäude leer und gibt ein tristes Bild ab. Abhilfe sollte hier, und auch noch […]

read more

Sushi Ichi

Mit „Null Grad – Frozen Yogurt“ eröffnete in Frankfurt-Bornheim vor ca. vier Jahren einer der ersten Frozen Yogurt-Läden in der Region. Seit Oktober dieses Jahres gehört das Geschäft leider der Vergangenheit an und in der Saalburgstraße 16 widmet man sich nun der asiatischen Küche, konkret: Sushi. Einen ersten Eindruck von Sushi Ichi, so der Name des Geschäftes, kann man […]

read more

Bornheim ist, was du draus machst

„Lust auf Leben – Willkommen in Bornheim“ ist eine Stadtteilmission, die dazu beiträgt, Bornheim mitzugestalten und eine lebenswerte, vielseitige Gemeinschaft zu fördern, in der sich jeder wiederfindet, wohl fühlt und zu einem lebendigen Stadtteil beiträgt.“ Mit Beginn des Nikolausmarktes der Bornheimer Vereine am 4. Dezember startet eine weitere Phase dieses Projektes. Bis zum 31. Janaur […]

read more

Weihnachtsgeschenke-Aktion des Frankfurter Kinderbüros

Seit nunmehr 20 Jahren organisiert das Frankfurter Kinderbüro gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt die Weihnachtsaktion für Frankfurter Kinder. In diesem Jahr haben mehr als 4.000 Kinder einen Wunsch auf eine Wunschkarte geschrieben, die bis Mitte Dezember in verschiedenen Geschäften und Bankfilialen Frankfurts aushängen, u.a. auch in der unteren Berger Straße. Wer möchte, kann sich bei den […]

read more

Nulltarif statt alle Jahre wieder Fahrpreiserhöhungen

Bereits durch die jetzigen Fahrpreise sind nicht wenige Menschen in ihrer Mobilität eingeschränkt, Marktgesetze und Profitdenken scheinen auch beim ÖPNV das Tagesgeschäft zu bestimmen. Jetzt hat der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), wie mittlerweile offenbar üblich, auch in diesem Jahr wieder eine Preiserhöhung angekündigt, und zwar zum 1.1.2016 und wie sonst auch begründet er dies mit steigenden Ausgaben für […]

read more